Veröffentlicht von & unter Allgemein, Netzwelt.

Relaunch des Yigg Portals gefällt mir gar nicht

Yigg war mal einer meiner Lieblingsseiten aber mittlerweile kehrt sich diese „Liebe“ um. Aus WordPress kann man seine Artikel nicht mehr versenden. Ein neues Modul ist zwar angekündigt aber ich glaube nicht mehr daran. Das Seitenlayout ist grausam geworden, die Werbe einblendungen errinnern an einer Technik von vor 5 Jahren. Derzeit verschwinden überall die mit Werbebanner umrandeten Seiten und Yigg führt diese ein – Ommm. Die Artikelqualität nimmt immer weiter ab, ist aber auch klar, hier macht das Schreiben keinen Spaß mehr! Die Betreiber von Yigg, haben wohl beim Relaunch nicht mehr an die User gedacht, sondern eher an die Euro-Taler… und das bleibt sicher nicht ungestraft.

Ein etwas analytischeren Artikel zum Yigg Relaunch findet ihr unter:
http://www.sistrix.de/news/776-yigg-relaunch.html