Veröffentlicht von & unter Pflege Männer, TopNews.

men-expert-anti-blasse-haut

Für knapp 9 Euro a 50ml verspricht uns L’ORÉAL mit dem Produkt „Hautcreme – Hydra Energy Anti Blasse Haut“ eine schicke Bräune, die Mann man das ganze Jahr tragen kann. Die Zugabe von Vitamin E und DHA zeigt das L’oreal auch an eine pflegende Wirkung für die geplagte Männerhaut denkt. Das Produkt gehört zur Pflegeserie Men Expert von L’ORÉAL Paris.

Die kleine Schachtel und Tube gefällt mit ihrer auffälligen Aufmachung. Wer sein Farbgeheimnis allerdings bewahren möchte, sollte die Tube in die Schublade legen, da die Verpackung schnell zum Schmuckstück im Männer-Bad werden kann.

Die Hautcreme lässt sich sehr gut durch ihre flüssige Konsistenz verteilen und zieht schnell ein. Der leicht chemische Geruch ist kaum wahrzunehmen und stört die empfindliche Männernase nicht. Nach dem Auftragen fühlt sich die Haut entspannt und gepflegt an. Die Bräune stellt sich bereits nach ca. 2 Stunden nach der ersten Anwendung ein. Je öfter die Hautcreme verwendet wird desto stärker wird der Bräunungs-Effekt.

Bei richtiger Anwendung ist die bräunende Männerpflege sehr zu empfehlen. Als ich die Creme das erste Mal angewendet hatte, sagte ein Kollege zu mir „Du schaust irgendwie erholt aus“ – gibt es ein besseres Testergebnis!? Die Bräune schaut nicht künstlich aus, wenn man es nicht übertreibt und einige Regeln einhält (siehe Anwendungstipps). Die Pflege der Haut ist sehr gut, dies merkt man sofort nach einigen Anwendungen. Die Haut wirkt entspannt und mit ihrem frischen Teint erholt. Möchte man seine Blässe zurück, setzt man das Produkt ab und nach einer Woche schaut man wieder so aus das man beim Arzt ein Krankenschein bekommt ;). Bei der Anwendung braucht man auch keine Angst zu haben das sich evtl. Ränder oder Flecken an der Kleidung absetzen. Selbst beim Tragen von weißen Hemden ist mir so etwas noch nicht passiert. Scheint so, als ob die Creme nur mit der Haut färbend reagiert.

Anwendungstipps Hautcreme mit Selbstbräuner

Die Hautcreme ist zwar nicht wirklich vergleichbar mit Selbsbräunungscreme aber man sollte für ein gutes Ergebnis einige Tipps, die auch für Selbstbräuner gelten beherzigen.

  1. Creme gut verteilen! Nase und Kinn-Unterseite nicht vergessen. Augen und Haaransatz aussparren. Die Creme wie beim Wändestreichen zum Haaransatz hin ausstreichen. Hals und Nacken bei kurzem Haar nicht vergessen.
  2. Sparsam verwenden! Man benötigt nicht viel der Männerpflege, um ein Effekt zu erzielen. Wer zu viel und dazu noch zu häufig benutzt riskiert das man schnell wie ein gefärbtes Osterei ausschaut. Als Richtwert sollte man spätestens mit der Pflege aufhören wenn die Handrücken deutlich heller als das Gesicht werden. Zwei bis drei Anwendung pro Woche reichen vollkommen aus.
  3. Vor der ersten Anwendung sollte man die Haut ordentlich reinigen und ein Peeling machen. Das Peeling hat den Vorteil das alte Hautschichten entfernt werden und das Ergebnis viel gleichmäßiger wird. Mitesser und Co sollten entfernt werden, weil diese bei längerer Anwendung sich unschön einfärben könne. Wer generell Probleme mit Pickel und Mitesser hat, sollte lieber das Sonnenstudio aufsuchen und einen Hautarzt.
  4. Hände unbedingt nach der Anwendung gründlich waschen! Ansonsten verfärben sich die Handflächen unschön und das bekommt man erst nach einigen Tagen wieder in den Griff ;o))
  5. Haut pflegen! Alle 2-3 Wochen Peelen und Unreinheiten gründlich entfernen.

Fazit

Mit der Männer-Hautcreme: „Hydra Energy Anti Blasse Haut“, bekommt man ein ausgereiftes Produkt von L’Oreal. Die Kombination von Pflege und Bräune macht das Produkt für alle interessant die wenig Zeit zum herkömmlichen Bräunen haben oder auf UVB Strahlen ganz verzichten wollen. Überzeugen konnte die pflegende Wirkung und auch der Bräunungseffekt.

TOP – Diese Männerpflege macht einfach Spaß!

Ein eine Rückmeldung zu “Test Hautcreme – Men Expert Anti Blasse Haut L’ORÉAL”